Site under construction

Lineare Stellantriebe – stabile Hebe- / Absenklösungen

Die dänische Firma Movetec bietet lineare Stellantriebe für zahlreiche Einsatzzwecke an. Das System ist u.a.  von höhenverstellbaren Schreibtischen aus Büros bekannt, das Prinzip ähnelt einer Teleskopantenne. Ein linearer Stellantrieb ist ein modernes, hochtechnologisches, elektrisches „Bein“, das mit Hilfe eines Elektromotors Gegenstände anheben und absenken oder zur Seite schieben und ziehen kann.

Movetec hat eine breite Auswahl von Qualitäts-Stellantrieben aus Aluminium entwickelt. Unsere Modelle sind als Einzel-Stellantrieb erhältlich, als Paar oder als Systemlösung mit bis zu 12 linearen Stellantrieben, die beispielsweise synchron ein komplettes Transportband oder einen Packtisch justieren können.

Unsere linearen Stellantriebe tragen dazu bei, Arbeitsplätze ergonomischer zu gestalten. Der Einsatzbereich von linearen Stellantrieben beschränkt sich nicht nur auf Büroräume. Sie werden in großer Zahl auch in der industriellen Fertigung, in Laboratorien und im Pflegebereich verwendet, wo sie das Heben von schweren Lasten unterstützen und dazu beitragen, Arbeitsplätze optimal einzurichten. Lineare Stellantriebe können auch genutzt werden, um Sofas und Tische in Pflegeheimen, Krankenhäusern und Privatwohnungen zu heben.

Movetec entwickelt selbst seine Stellantriebe und hat gerade neue Modelle auf den Markt gebracht. Die Stellantriebssysteme werden in der Werkstatt in Middelfart angepasst, zusammengestellt und kontrolliert, ehe sie montiert und an unsere Handelsvertreter und Endverbraucher weltweit ausgeliefert werden. Lineare Stellantriebe werden oft als Fundament oder Skelett in Arbeitsstationen oder in größeren Lösungen für Arbeitsplätze eingesetzt.

Um eine möglichst breit gefächerte Auswahl anzubieten, kann Movetec lineare Stellantriebslösungen nach spezifischen Kundenvorgaben herstellen. Movetec lässt seine eigenen Profile in Dänemark herstellen.

Lineare Stellantriebe von Movetec können mit einem Hoch- / Tief-Schalter bedient werden, wie man es von Schreibtischlösungen kennt; darüber hinaus bieten wir aber auch avanciertere Lösungen an, bei denen unterschiedliche, fest definierte Höhen / Hublängen einprogrammiert werden.  Außerdem bieten wird die Möglichkeit zur Auswahl einer Funksteuerung, die mittels Bluetooth über ein Smartphone oder eine drahtlose Einheit realisiert wird.

Lineare Stellantriebe werden in großer Zahl in der Industrie, in den Bereichen Automatisation, Energieversorgung, Landwirtschaft, Be- und Entlüftung, Sonnenabschirmung, Solar, Logistik und Transportbänder, Großküchen, Medizinalindustrie, in Krankenhäusern und Pflegeheimen, im maritimen Sektor, bei Fahrzeugen / Anhängern, oder in landwirtschaftlichen Maschinen eingesetzt – überall dort, wo etwas angehoben oder abgesenkt bzw. geschoben oder gezogen werden muss.

Movetec kann lineare Stellantriebe für Belastungen bis zu 10.000N pro Stück liefern. Wenn eine noch höhere Last gefordert wird, besteht die Möglichkeit des Koppelns mehrerer synchron arbeitender Stellantriebe – als Standard mit bis zu 12 Einheiten!

 

Servos – stabile Hebe- / Absenklösungen

Die dänische Firma Movetec bietet Servos mit zahlreichen Einsatzzwecke an. Das System ist u.a.  von höhenverstellbaren Schreibtischen aus Büros bekannt, das Prinzip ähnelt einer Teleskopantenne. Ein Servo ist ein modernes, hochtechnologisches, elektrisches „Bein“, das mit Hilfe eines Elektromotors Gegenstände anheben und absenken oder zur Seite schieben und ziehen kann.

Movetec hat eine breite Auswahl von Qualitäts-Servos aus Aluminium entwickelt. Unsere Modelle sind als Einzel-Servo erhältlich, als Paar oder als Systemlösung mit bis zu 12 Servos, die beispielsweise synchron ein komplettes Transportband oder einen Packtisch justieren können.

Unsere Servos tragen dazu bei, Arbeitsplätze ergonomischer zu gestalten. Der Einsatzbereich von Servos beschränkt sich nicht nur auf den Einsatz in Büroräumen. Sie werden in großer Zahl auch in der industriellen Fertigung, in Laboratorien und im Pflegebereich eingesetzt, wo sie das Heben von schweren Lasten unterstützen und dazu beitragen, Arbeitsplätze optimal einzurichten. Servos können auch genutzt werden, um Sofas und Tische in Pflegeheimen, Krankenhäusern und Privatwohnungen zu heben.

Movetec entwickelt selbst seine Servos und hat gerade neue Modelle auf den Markt gebracht. Die Servosysteme werden in der Werkstatt in Middelfart angepasst, zusammengestellt und kontrolliert, ehe sie montiert und an unsere Handelsvertreter und Endverbraucher weltweit ausgeliefert werden. Servos werden oft als Fundament oder Skelett in Arbeitsstationen oder in größeren Lösungen für Arbeitsplätze eingesetzt.

Um eine möglichst breit gefächerte Auswahl anzubieten, kann Movetec Servolösungen nach spezifischen Kundenvorgaben herstellen. Movetec lässt auch seine eigenen Profile in Dänemark produzieren.

Servos von Movetec können mit einem Hoch- / Tief-Schalter bedient werden, wie man es von Schreibtischlösungen kennt; darüber hinaus bieten wir aber auch avanciertere Lösungen an, bei denen unterschiedliche, fest definierte Höhen / Hublängen einprogrammiert werden. Außerdem bieten wird die Möglichkeit zur Auswahl eine Funksteuerung, die mittels Bluetooth über ein Smartphone oder eine drahtlose Einheit realisiert wird.

Servos werden in großer Zahl in der Industrie, in den Bereichen Automatisation, Energieversorgung, Landwirtschaft, Be- und Entlüftung, Sonnenabschirmung, Solar, Logistik und Transportbändern, Großküchen, Medizinalindustrie, in Krankenhäusern und Pflegeheimen, im maritimen Sektor, bei Fahrzeugen / Anhängern, oder in landwirtschaftlichen Maschinen eingesetzt – überall dort, wo etwas angehoben oder abgesenkt bzw. geschoben oder gezogen werden muss.

Movetec kann Servos für Belastungen bis zu 10.000N pro Stück liefern. Wenn eine noch höhere Belastung gefordert wird, besteht die Möglichkeit des Koppelns mehrerer synchron arbeitender Servos – als Standard mit bis zu 12 Einheiten!